Menü
Booking

Kosten voranschlag


Die Landschaft

"Hier verbringe ich erholsame und unbeschwerte Tage, die direkt in heitere Nächte gleiten. Hier ist der Himmel immer hell, mit einer sogar listigen und bezaubernden Helligkeit, die Sterne stehen sehr dicht nebeneinander, die duftende Luft ist furchtbare Komplizin, nicht fassbare Liebhaberin, dieses Meers, das schon immer sich selbst verfolgt."
(Gedicht von Antonio L. Verri)

Die Halbinsel Salento, d.h. das alte messapische Land, rühmt sich einer atemberaubenden Küste, sowie einem bunten Landschaft, die der Region einen einzigartigen Charakter und besonderen Charme verleihen. Salento hat faszinierende Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. Olivenbäume, Trockensteinmauer, mediterrane Pflanzen und Baumfarne machen die Region Salento einzigartig. In nur wenigen Kilometern Entfernung von Porto Cesareo Camping, befinden sich zwei Keller, wo die ersten Spitzenweine Salentos, bzw. Negroamaro und Primitivo di Manduria, erzeugt werden. In der Umgebung vom Campingplatz kann man tatsächlich vielfältige Weinberge weit und breit und Bauernhöfe von unvergleichlicher Schönheit bewundern. Ebenfalls ist die Landschaft geprägt von atemberaubenden jahrhundertealten Olivenbäumen (darunter die bekanntesten an der Straße zwischen Veglie und Porto Cesareo), verschiedenen Anbauarten (beispielweise, Tomaten, Chili, Gemüse und Blumen) und spontaner Vegetation, meistens Feigenkaktus und mediterraner Wald.

 porto cesareo camping salento vite negroamaro

Zurück zur Touren-Übersicht

Colarizzo S.R.L.. All rights reserved.
2014 - Creatiweb S.r.l. - Datenschutz - Impressum